EMPATHISCHES ZUHÖREN

Eine neue Verbindung zu dir selbst


Empathisches Zuhören hilft dir dabei mit dir selbst in Verbindung zu kommen und Klarheit über deine Themen zu bekommen. Werden wir empathisch begleitet, haben wir die Möglichkeit herauszufinden, um was es uns wirklich geht. Marshall B. Rosenberg ging davon aus, dass die Lösung unserer Probleme bereits in uns liegt und wir lediglich den Zugang dazu verloren haben - durch empathisches Gehörtwerden können wir diesen Zugang wieder erlangen.








Empathisches Zuhören: Die Qualität des Gesehen-Werdens


Am besten lässt sich die Qualität des Empathischen Zuhörens mit den Worten von Carl Rogers beschreiben:

„Wenn […] dir jemand wirklich zuhört, ohne dich zu verurteilen, ohne dass er den Versuch macht, die Verantwortung für dich zu übernehmen oder dich nach seinem Muster zu formen – dann fühlt sich das verdammt gut an. Jedes Mal, wenn mir zugehört wird und ich verstanden werde, kann ich meine Welt mit neuen Augen sehen und weiterkommen. Es ist erstaunlich, wie scheinbar unlösbare Dinge doch zu bewältigen sind, wenn jemand zuhört. Wie sich scheinbar unentwirrbare Verstrickungen in relativ klare, fließende Bewegungen verwandeln, sobald man gehört wird.“







Was möglich wird, wenn dir empathisch zugehört wird:

  • Verbindung zu sich selbst spüren
  • Erleichterung & Entspannung durch das Gesehen-Werden und das Anerkennen der eigenen Wahrnehmung
  • Klarheit gewinnen über das eigene Thema
  • Mit den eigenen Bedürfnissen und Wünschen in Kontakt kommen
  • Entdecken von neuen Lösungen & Wegen
  • Erfahren von Trost & Annahme






Du wünschst dir empathisch gehört zu werden?

Schau gerne was gerade das Richtige für dich ist:





Empathisches Zuhören - Einzelgespräch

Im Einzelgespräch bekommst du einen empathischen Raum und wirst mit deinen Themen gehört und gesehen. Dies hilft dir, mit dir selbst und deiner inneren Wahrheit in Kontakt zu kommen und darin Klarheit, Verbindung und Trost zu finden. Das Empathische Zuhören unterscheidet sich deutlich von Therapie und Coaching, da der Fokus nicht auf Verhaltensänderung, sondern nur auf dem Zuhören und der Rückverbindung zu dir selbst liegt. Jede Form von Coaching-Input erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch.


Termin vereinbaren





Empathisches Zuhören - Mediation

Mediation ist hilfreich, wenn zwei Parteien an einem Punkt angekommen sind, an dem sie in ihrer Kommunikation Unterstützung benötigen. Bevor es in das eigentliche Mediationsgespräch geht, führe ich mit jeder Person einzeln ein Vorgespräch, um gemeinsam das Ziel des Mediationsgespräches herauszuarbeiten und um jeder Person den Raum zu geben, sich in ihrer Thematik gesehen zu fühlen. Wenn beide Parteien eine Klarheit über ihre Absicht haben, wird das eigentliche Mediationsgespräch durchgeführt.


Termin vereinbaren





Empathisches Zuhören - Einführungs- & Vertiefungskurs

Du möchtest das Empathische Zuhören lernen, um es bei dir selbst und deinen Mitmenschen anzuwenden?

Du möchtest das Empathische Zuhören gerne in der Gruppe erleben und diese Qualität in dein eigenes Leben integrieren?

Prima! Schau dich gerne in meinem Kursangebot um.


Hier geht es zu den Kursen






Preise

Ich habe mir viel Gedanken über die Preisgestaltung gemacht, da es mir wichtig ist, dass die Annahme meines Angebotes nicht am Geld scheitert.


Deshalb rechne ich wie folgt ab (je Stunde/Einzelarbeit & Mediation):


< 1.000,- € Einkommen:   45,- €

< 1.700,- € Einkommen:   60,- €

> 1.700,- € Einkommen:   75,- €


Kurspreise siehe jeweiliger Kurs.


Wenn du trotz der Staffelung Schwierigkeiten hast den Betrag zu bezahlen, dann sprich mich an, wir finden eine Lösung.







<< zurück




weiter >>